Solid Converter PDF - Konvertieren Sie PDF-Dateien einfach und schnell in Word-Dokumente, Excel-Tabellen und in andere Formate!

Solid Converter PDF

Mit SolidConverter PDF können Sie PDF-Dateien im Handumdrehen in komplett formatierte und editierbare Microsoft Word-Dokumente konvertieren, wobei Text, Layout und Abbildungen erhalten bleiben. Zusätzlich können Sie PDF-Dokumente aus nahezu jeder Windows-Anwendung heraus erstellen. Solid Converter PDF beinhaltet alle Funktionen, die in Solid PDF Creator Plus enthalten sind.

 

Solid Converter PDF kann als eigenständige Anwendung oder als Plug-In für Microsoft Word bzw. Adobe Acrobat eingesetzt werden. Außerdem kann es als Rechtsklick-Option in den Internet Explorer integriert werden.
 



Weitere Informationen
  


Leistungsmerkmale 

  • Solid PDF Creator Plus
    Solid PDF Tools beinhaltet alle Funktionen zur Erstellung und Bearbeitung von PDF-Dokumenten, die in Solid PDF Creator Plus enthalten sind.
     
  • PDF nach Word konvertieren
    Konvertieren Sie Ihre PDF Dokumente für eine einfache Bearbeitbarkeit nach Word. Solid Converter PDF konvertiert Tabellen, Hyperlinks, gedrehten Text uv.m.

     
  • PDF-Konvertierung in höchster Qualität
    Die Zeiten stundenlanger Formatierung und Nachbearbeitung von konvertierten Dokumenten sind vorbei. PDF-Schriftarten werden mit Solid Converter PDF an die installierten Microsoft Windows-Schriftarten angeglichen. Vektorgrafiken werden als eingebettete, bearbeitbare Vektorobjekte beibehalten. Solid Converter PDF erstellt Dateien in hervorragender Qualität.

     
  • Formularerkennung
    Konvertieren sie ein PDF-Formular nach Word, während Solid Converter PDF das genaue Layout beibehält - einschließlich aller Formularfelder und -boxen.

     
  • Umfangreiche Scanfunktionen
    Mit Solid Converter PDF können Sie Papierdokumente direkt nach Word oder in das PDF/A-Format scannen.
     
  • Fortgeschrittene Tabellenbearbeitung in Excel und Word
    Tabellen können nun direkt in Excel-Arbeitsblätter extrahiert werden, so dass Sie Daten leichter abrufen und wiederverwenden können. Außerdem können Sie PDF Dokumente, die Tabellen enthalten, in Word öffnen und dort jede einzelne Tabelle bearbeiten.

     
  • Erstellung von PDF Dokumenten aus nahezu allen Windows-Anwendungen heraus
    Erstellen Sie PDFs auf Knopfdruck aus Microsoft Excel, PowerPoint, Internet Explorer u.a.

     
  • Erstellung von handhabbaren Dateigrößen
    Bei der Erstellung von PDFs wird die Dateigröße so optimiert, dass die Dokumente einfacher ins Internet hochgeladen und per E-Mail versandt werden können.

     
  • Tabellenextraktion auf WYSIWYG-Benutzeroberfläche
    Über die WYSIWYG-Benutzeroberfläche ("what you see is what you get") können Tabellen mit einem einzigen Mausklick aus einem bestimmten Dokumentenbereich heraus nach Excel extrahiert werden. WYSIWYG garantiert, dass ein Dokument während der Bearbeitung am Bildschirm genauso dargestellt wird, wie es nach der Ausgabe über ein anderes Gerät, z. B. einen Drucker, aussehen wird. 
     

  • Individuelle Optimierung der Ausgabe
    Formatierung, Grafiken, das Seitenlayout und der Textfluss können beibehalten werden - oder auch nicht. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Ergebnisse individuell gestalten können:
     

    • Seitenlayout:
      Sie können die Seitenlayoutelemente, einschließlich Spalten und Tabellen, beibehalten oder entfernen. Behalten Sie nur die Elemente bei, die Sie benötigen.
    • Nur-Text-Option:
      Falls Sie die ursprünglichen Schriftarten nicht beibehalten möchten, wählen Sie einfach die Nur-Text-Option aus.
    • Extrahieren von Abbildungen:
      Sie können auch nur die Abbildungen aus dem PDF-Dokument extrahieren und diese in einem Grafikdateiformat speichern.
    • Seitenauswahl: 
      Sie  müssen Sie nicht die gesamte PDF-Datei konvertieren, Sie können auch nur bestimmte Seiten auswählen.

     

  • Stapelverarbeitung
    Sparen Sie Zeit, indem Sie mehrere Dateien gleichzeitig konvertieren. Verwenden Sie die Stapelverarbeitungspalette, die in die Benutzeroberfläche des Solid Converter PDF integriert ist, oder starten Sie Solid Converter PDF über die Befehlszeile. 
     

Funktionsvergleich

Solid PDF Creator

Solid PDF Creator Plus

Solid Converter PDF

Solid PDF Tools

PDF-Erstellung 

 

 

 

 

PDFs über die Druckfunktion aus nahezu allen Windows-Anwendungen heraus erstellen 

 

 

 

 

PDFs über Drag-and-Drop auf WYSIWYG-Benutzeroberflächer erstellen 

-

 

 

 

Passwortschutz vergeben  

 

 

 

 

PDF Dokumente mit 128 Bit oder AES verschlüsseln

 

 

 

 

Berechtigungen festlegen (lesen, drucken, bearbeiten, kopieren, Kommentare)

 

 

 

 

Dokumenteneigenschaften festlegen

 

 

 

 

Benutzerdefinierte Seiteneinstellungen vornehmen

 

 

 

 

Dateigrößen reduzieren

 

 

 

 

Acrobat Reader-Einstellungen vornehmen

 

 

 

 

Im PDF/A-1b Format archivieren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PDF-Bearbeitung

 

 

 

 

Text direkt im PDF-Dokument korrigieren

-

-

 

 

Objekte direkt im PDF-Dokument bearbeiten (verschieben, drehen, Größe anpassen, löschen) 

-

-

 

 

WYSIWYG-Benutzeroberfläche (für die Bearbeitung auf Seitenebene können mehrere Dokumente angezeigt werden)

-

 

 

 

Wasserzeichen erstellen

-

 

 

 

Mehrere Dokumente zusammenführen

-

 

 

 

Seiten neu anordnen

-

 

 

 

Einzelne Seiten extrahieren

-

 

 

 

Vollständige Durchsuchbarkeit

-

 

 

 

Stapelverarbeitung

-

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach Word konvertieren und Inhalte extrahieren

 

 

 

 

Konvertieren von eingescannten PDF Dokumenten nach Word

-

-

 

 

Zu konvertierenden Seiteninhalt markieren

-

-

 

 

PDF nach Word konvertieren

-

-

 

 

Tabellenextraktion über WYSIWYG-Benutzeroberfläche

-

-

 

 

Kopf- und Fußzeilenerkennung

-

-

 

 

Tabellenerkennung

-

-

 

 

Formularerkennung

-

-

 

 

Automatische Wiederherstellung von gedrehtem Text

-

-

 

 

Hyperlinkerkennung

-

-

 

 

PDF-Dokumente aus dem Internet Explorer per Mausklick in Word öffnen

-

-

 

 

 

 

 

 

 

Scannen und Archivieren

 

 

 

 

Papierdokumente direkt nach Word scannen

-

-

 

 

Von TIFF nach PDF konvertieren

-

-

-

 

Dokumente nach PDF/A-1b scannen und durchsuchen

-

-

-

 

OCR-Erkennung

-

-

-

 

PDF nach PDF/A konvertieren (ISO 19005-1)

-

-

-

 

PDF/A-Kompatibilität mit ISO 19005-1 überprüfen

-

-

-

 

Systemanforderungen

  • Windows® XP, 2003 oder Vista (32 Bit)
  • Microsoft® Office (alle Versionen) für die Erstellung von PDFs aus Word, Excel, Powerpoint
    Microsoft® Office 2007 oder 2003 zum Extrahieren durchsuchbaren Textes aus gescannten Seiten.
  • Zum Herunterladen und Installieren des Produktes ist eine Internetverbindung erforderlich.
  • Eine Produktlizenz pro System. Standortlizenzen sind verfügbar.
  • Empfohlen: Intel® 2 Duo E6300 (1.86 GHz) oder AMD AthlonTM 64 X2 3800+ (2 GHz);
    RAM: 1GB+ (2 GB für Windows® Vista)
     





  Copyright by DataPerform GmbH